Unser Leistungsumfang

In unserer Praxis wird eine moderne und effektive Diagnostik angiologischer Krankheitsbilder angeboten mit speziellem Augenmerk auf die Duplexsonographie. Ergänzend kommen neben den obligatorischen Basisuntersuchungen: ABI-Messungen, EKG, akrale Lichtplethysmographien sowie Laboruntersuchungen zum Einsatz.

Nach Diagnosestellung werden, sofern gewünscht, dem aktuellen wissenschaftlichen Stand entsprechende Therapien eingeleitet und durchgeführt. Eine gute Aufklärung des Patienten über das Krankheitsbild sowie die unterschiedlichen Therapieoptionen ist uns hierbei sehr wichtig, da diese die Grundlage für jeden Entscheidungsprozess darstellt.

Spezielle Diagnostik- und Therapietools können dabei durch entsprechende Kooperationen gewährleistet werden.

Selbstverständlich bieten wir auf Wunsch dem Fachgebiet entsprechende Screenings / Vorsorgeuntersuchungen an (z.B. Screening der Halsgefäße, Screening auf Erweiterung der Bauchschlagader etc.)

Zu den speziellen Krankheitsbildern des Fachbereiches Angiologie gehören

Weitere Leistungen unserer Praxis

Duplexsonografie

Die Kombination aus bildgebender Darstellung der Gefäße und der Beurteilung der Blutflussgeschwindigkeit heißt Duplexsonographie

ABI-Messungen

Zur Früherkennung der arteriellen Verschlusskrankheit in den Arterien der Arme und Beine, dient die Messung des Knöchel-Arm-Index (Ankle Brachial Index: ABI). Mithilfe einer Doppler-Ultraschalluntersuchung wird der Blutfluss in den Extremitätenarterien bestimmt und eder ABI-Quotienten errechnet: ist der berechnete ABI-Quotient stark erniedrigt, sind mit hoher Wahrscheinlichkeit die Gefäße in den Beinen geschädigt und es liegt eine arterielle Verschlusskrankheit vor.

akrale Lichtplethysmographien

Aufzeichnung von Pulskurven an den Endgliedern von Fingern und Zehen zur Beurteilung von Durchblutungsstörungen der Arme / Hände bzw. Beine / Zehen..

Unsere Sprechzeiten für Sie:

Montag:

08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Mittwoch

08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Dienstag

08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
13:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Donnerstag

08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
13:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Freitag

08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Offene Sprechstunde, täglich

08:00 Uhr bis 09:00 Uhr

0341 689 88 01

Schreiben Sie uns!

Sie haben Fragen zu Medikamenten oder anderen Anliegen, dann nutzen Sie unser Kontaktformular